dr mario ludwig mit spikey bearb 68kb


Karlsruher Tierbuchautor und langjähriges TRIMEDIC-Mitglied landet mit seinen Büchern in den deutschen Bestsellerlisten

Sie wollten schon immer mal wissen, warum Pandas im Handstand pinkeln, ein Specht beim Klopfen kein Kopfweh bekommt oder warum englische Igel ein ausgemachtes Alkoholproblem haben? Dann sollten Sie unbedingt ein Buch des Karlsruher Autors Dr. Mario Ludwig lesen. 29 Bücher, in denen er sich unterhaltsam und humorvoll mit den Phänomenen der Natur auseinandersetzt, hat der promovierte Biologe bisher veröffentlicht. Mit seinen „Unglaublichen Geschichten aus dem Tierreich“ und „Genial gebaut!“ landete er in den deutschen Bestsellerlisten. Seine Bücher sind in 6 Sprachen übersetzt.

Einer breiten Öffentlichkeit bekannt wurde Dr. Mario Ludwig durch seine zahlreichen Auftritte in TV-Talkshows und anderen Fernsehsendungen z.B. bei Johannes B. Kerner, 3 nach 9, Frank Elstners Menschen der Woche, Galileo Mystery, Welt der Wunder, Planet Wissen oder TV Total und da kann es durchaus mal passieren, dass er vor laufender Kamera mit Bundesministerin Ursula von der Leyen über Gruppensex bei Affen diskutiert, mit Entertainer Stefan Raab über kiffende Rentiere spricht oder Schauspieler Til Schweiger erklärt, warum ausgerechnet ein Borstenwurm das Lieblingstier aller Feministinnen sein müsste.

Mario Ludwig gibt es übrigens auch zu hören: Wöchentlich stellt er in seinen beiden eigenen Sendungen „Das Tiergespräch“ im Deutschlandfunk Nova, sowie „Tiere“ bei Radio Bremen neue Erkenntnisse aus der Wissenschaft vor – nur aufregend und außergewöhnlich sollten sie sein.

 

loewe elefant aeffchen hoch


Interview mit Dr. Mario Ludwig:



Seit wann bist Du im Training bei TRIMEDIC?
Dr. Mario Ludwig: Ich gehöre sozusagen zum „ganz alten Eisen“. Ich trainiere nämlich seit der Eröffnung des TRIMEDIC im Jahr 2002 dort.

Wofür hältst Du Dich fit? Sportliche Leidenschaften?
Dr. Mario Ludwig: Ich liebe die Berge und bin begeisterter Bergwanderer und Bergsteiger. Und dafür braucht es natürlich ein Mindestmaß an Kraft und Kondition und die versuche ich mir im TRIMEDIC zu holen.

Bist Du im Training eher Eule oder Lerche?
Dr. Mario Ludwig: Ganz klar Lerche. Nur der frühe Vogel fängt den Wurm.

Was hat Dich dazu motiviert, selbst Bücher zu schreiben und nicht mehr nur „normaler Biologe „ zu sein?
Dr. Mario Ludwig: Zum Bücherschreiben bin ich eigentlich eher zufällig gekommen. 1990 wurde ich von einem Verlag dazu eingeladen, zusammen mit Kollegen ein klassisches Biologiebuch zu schreiben. Da bin ich dann auf den Geschmack gekommen und habe dem Verlag angeboten, dass ich doch mal gerne ein Buch über Sex im Tierreich schreibe. Und der hat nach anfänglichem Zögern zugestimmt. Das Buch wurde dann letztendlich ein Bestseller und von da an war das dann mein Ding, in welcher Form auch immer, möglichst unterhaltsam und mit einem kleinen Augenzwinkern aus dem Tierreich zu berichten.

Wie sieht der Tag eines Autors aus? Kaffeetrinken, Tierbücher lesen, Tierfilme schauen? Klingt nach einem Traumjob. 
Dr. Mario Ludwig: Mein normaler Arbeitstag ist eigentlich stark strukturiert. Von 5.00 h bis 7.00 h am neuesten Buch schreiben. Danach (zumindest idealerweise) Training bei TRIMEDIC. Bis zum Spätmittag dann Arbeit an meinen diversen Zeitungskolumnen bzw. den Gesprächsleitfäden für meine beiden wöchentlichen Radiosendungen. Dann Recherchearbeit, um tierisch auf dem Laufenden zu bleiben. Abends kommt dann oft noch eine Lesung oder ein Vortrag dazu.

Was ist dein Lieblingstier?
Dr. Mario Ludwig: Die Katze. Genauer gesagt mein Kater „Spikey“, der schon 19 Jahre bei mir lebt und damit natürlich zur Familie gehört.

Welche Projekte bereitest Du gerade vor? 
Dr. Mario Ludwig: „Nach dem Buch“ ist bei mir auch immer „vor dem Buch“. Und Bücher haben immer eine lange Vorlaufzeit. Im Juni erscheint mein neues Buch mit dem Titel „Tierische Jobs“. Zurzeit schreibe ich an einem Buch, das sich mit den diversen Familienverhältnissen im Tierreich beschäftigt. Auch im Tierreich gibt es nämlich alleinerziehende Väter, dominante Mütter und natürlich auch Harems in jeglicher Form.

In welche Fernsehsendung möchtest Du auch mal eingeladen werden?
Dr. Mario Ludwig: Erfreulicherweise war ich bereits Gast in vielen Talkshows und anderen Fernsehsendungen. Aber bei „Inas Nacht“ war ich noch nicht. Das würde mich schon sehr reizen.

> Sehr empfehlenswert! Sein aktuelles Buch "Mein Leben als Dosenöffner"


KONTAKT

TRIMEDIC 
Steffen Wiemann GmbH & Co. KG
Ohiostr. 4
76149 Karlsruhe
Tel.: 0721 48487 0 | Fax: 0721 48487 41
E-Mail:

Terminvereinbarung:
Montag - Freitag: 07.00 - 18.00 Uhr


ÖFFNUNGSZEITEN

Öffnungszeiten THERAPIE:
Montag - Freitag:  07.00 - 20.00 Uhr
Samstag: 08.00 - 12.00 Uhr

Öffnungszeiten PRÄVENTION:
Montag - Freitag 07.00 - 22.00 Uhr
Samstag: 08.00 - 18.00 Uhr
Sonn- und Feiertage: 09.00 - 18.00 Uhr


FRAGEN

Haben Sie Fragen zu unserem Leistungsangebot oder möchten Sie sich zu einem Probetraining anmelden, dann kontaktieren Sie uns!

KONTAKTFORMULAR

Die TRIMEDIC Steffen Wiemann GmbH & Co. KG verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu
Datenschutzerklärung Ok Ablehnen