Beckenbodentraining2


Präventionskurse (§ 20 SGB V) 

Investieren Sie in Ihre Gesundheit – wir unterstützen Sie dabei!

Nur wer regelmäßig körperlich aktiv ist, fühlt sich gesund, fit und auch geistig wohler. Durch gezielte Präventionsmaßnahmen können Sie einiges dafür tun, Ihre Gesundheit nachhaltig zu stärken. Durch ein moderat durchgeführtes Bewegungsprogramm steigern Sie nicht nur Ihre Lebensqualität und Ihr Wohlbefinden, sondern schützen sich auch vor besteimmten Zivilisationskrankheiten.

Unsere Präventionsangebote sind darauf ausgerichtet, alle Kursteilnehmerinnen und Kursteilnehmer dauerhaft an einen gesundheitsbewussten Umgang mit dem eigenen Körper heranzuführen und Hilfestellung zu geben, die im Kurs erlernten Übungen in den Alltag zu integrieren.

Nach § 20 SGB V bezuschussen die Krankenkassen die Teilnahme an Präventionskursen. Genauere Informationen erhalten Sie bei unseren Therapeuten oder direkt bei Ihrer Krankenkasse.


Kursübersicht:

praeventives rueckentraining

Präventives Rückentraining

Rückenbeschwerden sind zu einem großen Teil auf mangelnde Aktivität und fehlende Stützmuskulatur zurückzuführen. An speziellen medizinischen Geräten stärken Sie gezielt Ihre tiefe Rückenmuskulatur sowie die übrige Rumpfmuskulatur und verbessern Ihre Haltung und die Mobilität der Wirbelsäule. Das Training erfolgt in Kleingruppen zu festen Zeiten. Zusätzlich zu den Übungen an den Geräten werden Kräftigungs- und Funktionsübungen erlernt, welche zuhause selbständig durchgeführt werden können.

Zum Kursplan>>

Kontakt aufnehmen


herz kreislauf training

Kardiologisch Gesundheitstraining

Dieses Trainingsprogramm richtet sich an Personen mit Bluthochdruck, Übergewicht, Diabetes mellitus, Hypercholesterinämie und Bewegungsmangel. Im Vordergrund steht ein pulsgesteuertes Ausdauertraining am Fahrradergometer, welches ergänzt wird durch gerätegestütztes Muskeltraining, Gymnastik zur Kräftigung, Mobilisation, Atmung und Entspannung und optional Nordic Walking im Freien.

Zum Kursplan>>

Kontakt aufnehmen


Beckenbodentraining klein

Beckenbodentraining für die Frau

Die Entdeckungsreise zur weiblichen Mitte. Für viele Frauen ist der Beckenboden ein eher unbekanntes Körpergebiet. Bei vielen Frauen – auch schon bei ganz jungen – ist der Beckenboden zu schwach. Erfahren Sie in diesem Kurs den Beckenboden als tragende Mitte Ihres Körpers.

Zum Kursplan>>

Kontakt aufnehmen


entspannung2

Entspannungskurs (Autogenes Training/PMR)

Erreichen Sie durch diese Kurse einen Zustand tiefster Entspannung und Ruhe. Zum Einsatz kommen verschiedene Entspannungstechniken wie die "Progressive Muskelrelaxation nach Jacobsen" sowie das "Autogene Training". Sie lernen die Entspannung von Muskulatur und Psyche und erreichen so einen Zustand tiefster Entspannung und Ruhe.

Zum Kursplan>>

Kontakt aufnehmen


test fallrisiko

Sturz- und Fallprophylaxe

Mit zunehmendem Alter lassen die Kraft und Koordination der Muskulatur nach. Der Gang wird dadurch unsicherer und die Gefahr eines Sturzes mit einschneidenden Folgen erhöht sich. In diesem Kurs werden nach einem Sturzgefahr-Screening mit Hilfe von einfachen Kräftigungsübungen die Muskeln im Hinblick auf Alltagsaktivitäten gekräftigt.

Zum Kursplan>>

Kontakt aufnehmen


nordic walking3

Nordic Walking

Nordic Walking ist ein Ganzkörpertraining für jedermann. Es steigert die Kondition und trainiert neben den Beinen effektiv auch die verschiedenen Muskeln des Oberkörpers. Nordic Walking verbessert die Beweglichkeit im Schulter- und Nackenbereich, löst Verspannungen und fördert zudem die Durchblutung.

Zum Kursplan>>

Kontakt aufnehmen


pilates

Pilates

Pilates ist ein Ganzkörpertraining, bei dem Atem und Bewegung in Einklang gebracht werden. Es geht um die zentrale Stabilisierung des Rumpfes über die tiefe Bauch-, Rücken- und Beckenbodenmuskeln. Durch natürliche, dynamische und funktionelle Bewegungsabläufe wird die Beweglichkeit des Körpers gefördert, die Haltung verbessert und die Muskelausdauer trainiert.

Zum Kursplan>>

Kontakt aufnehmen


rueckenfit

Wirbelsäulengymnastik

Stärken Sie Ihren Rücken mit einem gezielten Muskel- und Bewegungstraining. In 10 Trainingseinheiten lernen Sie kräftigende Übungen zur Rumpfstabilisation, Übungen zur Mobilisation der Wirbelsäule und Übungen zur Körperwahrnehmung kennen. Ziel dieses Kurses ist es rückenfreundliches Bewegungsverhalten zu fördern und den Körper für die alltäglichen Belastungen bei der Arbeit und im Haushalt zu stärken.

Zum Kursplan>>

Kontakt aufnehmen



KONTAKT

TRIMEDIC 
Steffen Wiemann GmbH & Co. KG
Ohiostr. 4
76149 Karlsruhe
Tel.: 0721 48487 0 | Fax: 0721 48487 41
E-Mail:

Terminvereinbarung:
Montag - Freitag: 07.00 - 18.00 Uhr


ÖFFNUNGSZEITEN

Öffnungszeiten THERAPIE:
Montag - Freitag:  07.00 - 20.00 Uhr
Samstag: 08.00 - 12.00 Uhr

Öffnungszeiten PRÄVENTION:
Montag - Freitag 07.00 - 22.00 Uhr
Samstag: 08.00 - 18.00 Uhr
Sonn- und Feiertage: 09.00 - 18.00 Uhr


FRAGEN?

Haben Sie Fragen zu unserem Leistungsangebot oder möchten Sie sich zu einem Probetraining anmelden, dann kontaktieren Sie uns!

KONTAKTFORMULAR

Die TRIMEDIC Steffen Wiemann GmbH & Co. KG verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu