Präventionskurse


Präventionskurse

Mehr Lebensqualität durch sportliche Aktivität

Durch sportliche Aktivitäten schützen Sie sich vor bestimmten Krebsarten, Herz-Kreislauferkrankungen, Knochenbrüchen oder stressbedingten Erkrankungen.

In wissenschaftlichen Studien wurde beispielsweise nachgewiesen, dass sich das Krebsrisiko (z. B. Brust- und Darmkrebs) um ein Vielfaches reduziert. Auch bei allen weiteren Erkrankungen kann man durch Bewegung positive Effekte erzielen.

Mit unserem umfangreichen Präventionssportangebot beugen Sie zivilisationsbedingten Schädigungen vor und erhalten Ihre Lebensqualität bis ins hohe Alter.

Nach § 20 SGB V bezuschussen die Krankenkassen die Teilnahme an Präventionskursen. Genauere Informationen erhalten Sie bei unseren Therapeuten oder direkt bei Ihrer Krankenkasse.


Kursangebot

Präventives Rückentraining an David-Gerät
Präventives Rückentraining
Rückenbeschwerden sind zu einem großen Teil auf mangelnde Aktivität und fehlende Stützmuskulatur zurückzuführen. An speziellen medizinischen Geräten stärken Sie gezielt Ihre tiefe Rückenmuskulatur sowie die übrige Rumpfmuskulatur und verbessern Ihre Haltung und die Mobilität der Wirbelsäule. Das Training erfolgt in Kleingruppen zu festen Zeiten. Zusätzlich zu den Übungen an den Geräten werden Kräftigungs- und Funktionsübungen erlernt, welche zuhause selbständig durchgeführt werden können.

MEHR INFOS

Herz-Kreislauf-Training unter therapeutischer Überwachung
Kardiologisch-metabolisches Gesundheitstraining
Dieses Trainingsprogramm richtet sich an Personen mit Bluthochdruck, Übergewicht, Diabetes mellitus, Hypercholesterinämie und Bewegungsmangel. Im Vordergrund steht ein pulsgesteuertes Ausdauertraining am Fahrradergometer, welches ergänzt wird durch gerätegestütztes Muskeltraining, Gymnastik zur Kräftigung, Mobilisation, Atmung und Entspannung und optional Nordic Walking im Freien.

MEHR INFOS

 Beckenbodentraining
Beckenbodentraining für die Frau
Die Entdeckungsreise zur weiblichen Mitte. Für viele Frauen ist der Beckenboden ein eher unbekanntes Körpergebiet. Bei vielen Frauen – auch schon bei ganz jungen – ist der Beckenboden zu schwach. Erfahren Sie in diesem Kurs den Beckenboden als tragende Mitte Ihres Körpers.

MEHR INFOS

Muskelkräftigung an Geräten unter therapeutischer Anleitung
Sportgruppe Onkologie
In diesem Kurs möchten wir Ihnen helfen, körperliche und seelische Folgen der Therapie rasch zu überwinden und die gewohnte Lebensqualität wiederzugewinnen. Das Training von Kreislauf, Muskelkraft, Koordination und Entspannungsfähigkeit hilft Ihnen, leistungsfähiger zu werden, Muskelabbau zu verhindern und Nervenschäden zu regenerieren. Die durch das Fatigue-Syndrom bedingte Müdigkeit wird reduziert und die Konzentrationsfähigkeit gestärkt.

MEHR INFOS

Entspannungstraining Autogenes Training / PMR
Entspannungskurs (Autogenes Training/PMR)
Erreichen Sie durch diese Kurse einen Zustand tiefster Entspannung und Ruhe. Zum Einsatz kommen verschiedene Entspannungstechniken wie die "Progressive Muskelrelaxation nach Jacobsen" sowie das "Autogene Training". Sie lernen die Entspannung von Muskulatur und Psyche und erreichen so einen Zustand tiefster Entspannung und Ruhe.

MEHR INFOS

Sturz und Fallprophylaxe Koordinationstraining
Sturz- und Fallprophylaxe
Mit zunehmendem Alter lassen die Kraft und Koordination der Muskulatur nach. Der Gang wird dadurch unsicherer und die Gefahr eines Sturzes mit einschneidenden Folgen erhöht sich. In diesem Kurs werden nach einem Sturzgefahr-Screening mit Hilfe von einfachen Kräftigungsübungen die Muskeln im Hinblick auf Alltagsaktivitäten gekräftigt. 

MEHR INFOS

kurse nordic walking
Nordic Walking
Nordic Walking ist ein Ganzkörpertraining für jedermann. Es steigert die Kondition und trainiert neben den Beinen effektiv auch die verschiedenen Muskeln des Oberkörpers. Nordic Walking verbessert die Beweglichkeit im Schulter- und Nackenbereich, löst Verspannungen und fördert zudem die Durchblutung.

MEHR INFOS

pilates
Pilates
Pilates ist ein Ganzkörpertraining, bei dem Atem und Bewegung in Einklang gebracht werden. Es geht um die zentrale Stabilisierung des Rumpfes über die tiefe Bauch-, Rücken- und Beckenbodenmuskeln. Durch natürliche, dynamische und funktionelle Bewegungsabläufe wird die Beweglichkeit des Körpers gefördert, die Haltung verbessert und die Muskelausdauer trainiert.
rueckenfit
Wirbelsäulengymnastik
Stärken Sie Ihren Rücken mit einem gezielten Muskel- und Bewegungstraining. In 10 Trainingseinheiten lernen Sie kräftigende Übungen zur Rumpfstabilisation, Übungen zur Mobilisation der Wirbelsäule und Übungen zur Körperwahrnehmung kennen. Ziel dieses Kurses ist es rückenfreundliches Bewegungsverhalten zu fördern und den Körper für die alltäglichen Belastungen bei der Arbeit und im Haushalt zu stärken.

DOWNLOAD KURSPLAN

GebaeudeKA Kontakt

STANDORT KARLSRUHE

TRIMEDIC 
Steffen Wiemann GmbH & Co. KG
Ohiostr. 4
76149 Karlsruhe
Tel.: 0721 48487 0
Fax: 0721 48487 41
E-Mail:

Öffnungszeiten:

THERAPIE
Montag - Freitag:  07.00 - 20.00 Uhr
Samstag: 08.00 - 12.00 Uhr

PRÄVENTION
Montag - Freitag 07.00 - 22.00 Uhr
Samstag: 08.00 - 18.00 Uhr
Sonn- und Feiertage: 09.00 - 18.00 Uhr

GebaeudeStgt Kontakt

STANDORT STUTTGART

TRIMEDIC 
Steffen Wiemann GmbH & Co. KG
Fritz-Walter-Weg 19
70372 Stuttgart
Tel.: 0711 1236412
Fax: 0711 1236413
E-Mail: 

Öffnungszeiten:

Montag - Donnerstag: 07.00 - 21.00 Uhr
Freitag: 07.00 - 18.00 Uhr 

KUNDENSERVICE

Montag - Donnerstag: 07.00 - 20.00 Uhr
Freitag: 09.00 - 18.00 Uhr

Unser Leistungsangebot in Stuttgart